Cover
Colombi_U1_PraegungColombi_Illustration_2Colombi_Illustration_1

Marchesa Colombi

Marchesa Colombi
Ein Bräutigam fürs Leben

Roman

 

Aus dem Italienischen von Christine Gräbe
Mit einer Einführung von Natalia Ginzburg

Neuübersetzung
Mit Illustrationen von Kathleen Bernsdorf
136 Seiten
Leinenband mit Prägung, Banderole und Lesebändchen
ISBN 978-3-942374-24-8

€ 17,90 (D) / € 18,40 (A)

 

Buch/E-Book bestellen

Produktbeschreibung

Zum Buch

Mitte der 1970er entdeckte Natalia Ginzburg dieses literarische Kleinod von 1885 wieder, das mit schnörkelloser Raffi­nesse und feiner Ironie die lakonische Geschichte eines Entkommens erzählt: Nichts wünscht Denza sich sehnlicher als der ereignislosen Tristesse im Elternhaus zu entkommen. Im Piemont des 19. Jahrhunderts gibt es nur einen Weg: Heiraten. Und so verliebt sich Denza in einen Verehrer, den sie gar nicht kennt. Schon bevor sie ihm endlich begegnet, weiß sie, es ist Liebe. Wann wird er ihr endlich den ersehnten Antrag machen?

Leseprobe

 


Die Autorin

Marchesa Colombi ist das Pseudonym der italienischen Schriftstellerin Maria Antonietta­ ­Torriani (1840–1920), die Lehrerin war, bevor sie sich mit Soziologie und Feminismus ­beschäftigte und zu schreiben begann. In der Mailänder Gesellschaft des späten Ottocento eine Berühmtheit, war sie nach ihrem Tod lange in Vergessenheit geraten.

 


Die Übersetzerin

Christine Gräbe, geboren 1974, ist Literatur- und Buchwissenschaftlerin. Sie war Stipendiatin der Berliner Übersetzerwerkstatt und arbeitet als Lektorin, Werbetexterin und literarische Übersetzerin aus dem Italienischen in Hamburg.

 


Presse

»Ich glaube für jeden von uns gibt es im Leben ein Buch, das wir als Kinder nicht nur gelesen, sondern wie ein Zimmer erkundet und bis in den letzten Winkel durchstöbert haben … Über Jahre hoffte ich, man würde ›Ein Bräutigam fürs Leben‹ neu auflegen.«
Natalia Ginzburg, aus der Einführung zu »Ein Bräutigam fürs Leben«

»Man darf den Bericht aus Mädchensicht getrost als doppelbödig einstufen. Mehr noch, er ist von beißender Ironie.«
Niklas Bender in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

»Diese Autorin kann einem alles erzählen. Dass man ihr immer zuhört, liegt an der feinen Ironie, die über allem liegt.«
Italo Calvino

 


Pressematerial

Cover 300 dpi

Zusätzliche Informationen

Titel

Marchesa Colombi

Autor

Ein Bräutigam fürs Leben

Untertitel

Roman